Känguru

Wettbewerb „Känguru der Mathematik"

 

Seit 1991 gibt es in Frankreich den Mathematikwettstreit „Kangourou des Mathématiques", der auf einer Idee aus Australien beruht. Mittlerweile nehmen Schulen aus der ganzen Welt an diesem Wettstreit teil. Der Wettbewerb findet jedes Jahr am 3. Donnerstag im März statt. Dann kämpfen alle Teilnehmer um den weitesten Kängurusprung, dass heißt um die meisten richtigen aufeinander folgenden Aufgaben, und natürlich um tolle Preise.

 

Aus jeder teilnehmenden Schule erhält der Schüler, der diesen Kängurusprung geschafft hat das Känguru T-Shirt. Desweiteren erhalten die besten Mathematiker Deutschlands in ihrer Klassenstufe Sonderpreise wie Bücher, Spiele, Puzzles ... . Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und einen Kleinpreis.

 

Seit 2001 nehmen wir an diesem Wettbewerb erfolgreich teil. Der Wettbewerb macht allen Teilnehmern viel Spaß, wie man an der Nachfrage seitens der Schüler sieht.

 

kaenguru

 

Unsere Bestenliste der Känguru's der Jahre 2001-2016:

 

  • 2001 Luise Bomke
  • 2002 Sebastian Zimmer
  • 2003 Nele Tast
  • 2004 Mateusz Prokop
  • 2005 Mateusz Prokop, Julia Maruhn
  • 2006 Luisa Stavenow
  • 2007 Florian Duchow
  • 2008 Christian Vogel
  • 2009 Valentin Gogoll
  • 2010 Constantin Salomo
  • 2011 Florian Duchow
  • 2012 Paulina Mareike Kübler
  • 2013 Luisa Kotzur
  • 2014 Robert Rosenfeld u. Knut Otto Preul
  • 2015 Lars Thiele u. Pascal Melzer
  • 2016 Lars Thiele u. Pascal Melzer

 

Einzelne unserer Schüler erhielten über die Jahre verteilt Bücher und Spiele und zählten damit deutschlandweit zu den besten Mathematikern.In diesem Schuljahr findedt der Wettstreit "Känguru der Mathematik" am 16.03.2017 in der 1. und 2. Stunde in der Aula unserer Schule statt.

Weitere Infos zum "Känguru der Mathematik" findet ihr hier:

http://www.mathe-kaenguru.de