Präventionsveranstaltung mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg (18.01.2018)

Im Rahmen einer Präventionsveranstaltung besuchte das Landespolizeiorchester Brandenburg die Grundschule in Glöwen. Für die Jahrgangsstufen eins bis sechs, der Vorschulgruppe aus der Kita Waldhaus und Schülern aus der Grundschule Kleinow musizierten die Polizisten in der Turnhalle der Oberschule. Die Musiker spielten zwei Stücke auf mit teilweise „kriminalistischem“ Inhalt. Begleitet wurden die Musiker von einem Erzähler, der die Schüler durch die Geschichten „Ein ganz normaler Tag“ und „Emil und die Detektive“ führte. Die Kinder lauschten den Klängen der Instrumente und wurden auch aufgefordert selbst zu musizieren. Ein rundum gelungener Vormittag.

[alle Schnappschüsse anzeigen]