SPORTFEST DER BESTEN

19.06.2018

„Sport frei“ hieß es am 14.06.2018 für ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 -10.

Der leichtathletische Vierkampf ( 100m, Weitsprung, Kugelstoßen, 800m bzw.1000m) stand auf dem Programm. Das Sportforum am Eichenwald in Havelberg bot hierfür wieder perfekte Bedingungen.

Motiviert gingen die Wettkämpfer an den Start und kämpften um persönliche Höchstleistungen. In diesem Jahr ist es sogar gelungen, zwei Schulrekorde im Sprint zu verbessern. Gewertet wurde der Vierkampf nach Punkten.

Wohlverdient nach den Anstrengungen ging es ins Freibad, wo das Sportfest seinen

freudbetonten Ausklang fand. Auch die Sieger wurden hier geehrt.

Die Goldmedaille ging an Justin Bien (Kl.7) mit 308 P , die Silbermedaille gewann Hanan Abdalwahhab (Kl.7) mit 235 P und die Bronzemedaille konnte Antonia Staps (Kl.9) mit 223 P erringen.

Finanziell wurde die Veranstaltung von Herrn Heering ( Ortsvorsteher von Glöwen) unterstützt. Dafür möchten sich Lehrer und Schüler ganz herzlich bei ihm bedanken.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: SPORTFEST DER BESTEN

Fotoserien zu der Meldung


SPORTFEST DER BESTEN (19.06.2018)

„Sport frei“ hieß es am 14.06.2018 für ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 -10.

Der leichtathletische Vierkampf ( 100m, Weitsprung, Kugelstoßen, 800m bzw.1000m) stand auf dem Programm. Das Sportforum am Eichenwald in Havelberg bot hierfür wieder perfekte Bedingungen.

Finanziell wurde die Veranstaltung von Herrn Heering ( Ortsvorsteher von Glöwen) unterstützt. Dafür möchten sich Lehrer und Schüler ganz herzlich bei ihm bedanken.